Neuseeland Mietwagenreise, Franz Josef Gletscher

Mietwagenreise Neuseeland mit Flug

ab
3.399
EUR

Reise durch Neuseeland im Mietwagen
»Off the tracks«

25 Tage / 23 Nächte
Rundreise Neuseeland individuell mit Flug, Hotels, Mietauto

Herrliche Rundreise im Mietwagen mit der Metropole Auckland, unberührten Gebieten und schönen Sandstränden sowie dem wunderbaren Doubtful Sound im Fiordland-Nationalpark.

Reiseverlauf

Neuseeland Karte, Rundreise Mietwagen

Mit sorgfältig ausgewählten Tagesetappen entdecken Sie den erlebnisreichen Inselstaat im südlichen Pazifik ausführlich und individuell zugleich. Besonderes Highlight ist die unberührte Fjordlandschaft mit dem Doubtful Sound, die Geysire im Zentrum der Maori-Kultur im Kurort Rotorua sowie der Besuch der südlichsten Insel Stewart Island.

1. Tag
Deutschland – Zwischenstopp

Abflug von Deutschland mit Singapore Airlines über Singapore nach Auckland.

2. Tag
Zwischenstopp – Auckland
Auckland, Neuseeland

Nach Ankunft Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen von Auckland. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Metropole der Nordinsel zu erkunden. Sie übernachten einmal im Hotel Auckland City***, Tageskilometer: ca. 20 km.

3. Tag
Auckland – Hokianga
Kauri-Baumriese im Waipoua Forest

Sie fahren in Richtung Norden, können das interessante Kauri-Museum in Matakohe besuchen und anschließend die Kauri-Baumriesen im Waipoua Forest bestaunen. Eine Nacht im Hotel Copthorne & Resort*** in Hokianga, Tageskilometer: ca. 275 km.

4. Tag
Hokianga – Bay of Islands

Vorbei an schönen Stränden und kleinen Fischerorten erreichen Sie die malerische Bay of Islands. Zwei Nächte im Hotel Averill Court ***, Tageskilometer: ca. 125 km.

5. Tag
Bay of Islands erleben
Bay of Islands, Kajak fahren

Die romantische Inselwelt lädt besonders zum Kajakfahren ein. Auch ein Besuch des Treaty House in Waitangi ist empfehlenswert sowie eine Fahrt nach Cape Reinga. Dort ganz im Norden von Neuseeland markiert ein alter, sehenswerter Leuchtturm den Zusammenfluss von Tasmansee und Pazifischem Ozean.

6. Tag
Bay of Islands – Auckland

Auf Nebenstraßen geht es zurück nach Auckland. Spazieren Sie durch die Stadt, die weltweit zu den drei lebenswertesten Städten gehört. Genießen Sie das Kunst- und Kulturangebot sowie die hervorragende Küche. Sie übernachten wieder im Hotel Auckland City***, Tageskilometer: ca. 235 km.

7. Tag
Auckland – Coromandel
Neuseeland Coromandel Strand

Fahrt zur subtropischen Coromandel-Halbinsel, wo Sie einmal im Hotel Pauanui Pines*** übernachten. Entspannen Sie sich an einem der schönen Sandstrände der Region oder wandern Sie von Hahei nach Cathedral Cove. Am Hot Water Beach können Sie sich Ihren persönlichen Spa-Pool in den Sand graben, Tageskilometer: ca. 150 km.

8. Tag
Coromandel – Rotorua
Rotorua Geysire

Sie fahren entlang der Ostküste entlang. Auf dem Weg nach Rotorua sind zwei Stopps empfehlenswert: am Vogelschutzgebiet Opoutere Beach und am Kiwi-Fruit-Centre in Te Puke.

Bestaunen Sie in der Kurstadt spuckende Geysire, dampfende Vorgärten und brodelnde Schlammpools. Ihre Unterkunft: Hotel Bella Vista*** in Rotorua, Tageskilometer: ca. 215 km.

9. Tag
Rotorua – Tongariro Nationalpark
Neuseeland Tongariro Nationalpark

Heute fahren Sie am Waiotapu Thermal Wonderland vorbei. Besuchen Sie das Waimangu Volcanic Valley, ein durch den Ausbruch des Vulkans Tarawera im Jahre 1886 geschaffener Krater mit anschließendem Tal.

Lake Taupo bezaubert an klaren Tagen mit einer tollen Sicht zu den Vulkanen. Tagesziel ist der Tongariro Nationalpark, wo Sie in Ihrem Hotel Skotel*** übernachten, Tageskilometer: ca. 220 km.

10. Tag
Tongariro National Park – New Plymouth

Der kaum befahrene »Forgotten World Highway« führt durch ursprüngliche und weit abgelegene Landschaften, u.a. über drei Bergpässe. Bei dieser Traumstraße ist der Weg das Ziel. Eine Nacht im Coronation Court Motel*** in New Plymouth, Tageskilometer: ca. 270 km.

11. Tag
New Plymouth – Wellington
Wellington, Hauptstadt Neuseeland

Heute führt Ihre Mietwagenreise entlang der Westküste nach Wellington, zur Hauptstadt Neuseelands. Eine Stadtrundfahrt und ein Besuch von Te Papa Tongarewa, Neuseelands Nationalmuseum, sind sehr zu empfehlen. Einmal übernachten im Hotel Bay Plaza***, Tageskilometer: ca. 355 km.

12. Tag
Wellington – Abel-Tasman-Nationalpark

Heute nehmen Sie Ihren Mietwagen mit auf die Fähre nach Picton. Nach einer wunderschönen Überfahrt durch die Marlborough Sounds (ca. 3 Stunden) fahren Sie weiter zum Abel-Tasman-Nationalpark. Dort verbringen Sie zwei Nächte im Motueka Garden Motel***, Tageskilometer: ca. 175 km.

13. Tag
Abel-Tasman-Nationalpark erleben

Neuseelands kleinster Nationalpark wurde nach dem niederländischen Entdecker Abel Tasman benannt. Dieser hat 1642 als erster Europäer die Neuseeland entdeckt.

Eine Vielzahl an Aktivitäten sind hier möglich: Wandern Sie von Ihrer Unterkunft aus zu einer der nächsten Buchten oder paddeln Sie mit einem Kajak entlang der Küste zu einsamen, goldgelben Stränden.

14. Tag
Abel-Tasman-Nationalpark – Punakaiki

Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Neuseelands herrlicher Natur. Buller Gorge ist eine Schlucht, über die die Buller Gorge Swing Bridge führt. An der Westküste am Cape Foulwind bei Westport warten Robbenkolonien auf Ihren Besuch.

Nach Besichtigung der pittoresken Felsformation »Pancake Rocks« empfehlen wir eine leichte Wanderung entlang des Pororari Rivers, beides im im Paparoa-Nationalpark. Danach treffen Sie in Punakaiki zum Check-In im Hotel Punakaiki Resort** ein, Tageskilometer: ca. 285 km.

15. Tag
Punakaiki – Franz Josef Glacier

Entlang der zerklüfteten, dramatischen Westküste geht es zu den Gletschern des Westland-Nationalparks. Hier in dem Naturpark, der von der Westküste bis hinauf zum 3.498 Meter hohen Mt. Tasman in den Neuseeländischen Alpen reicht, sind Gletscher, Regenwald und Küste so nah beieinander wie nirgendwo sonst.

Zwei Übernachtungen im Glacier View Motel***, Tageskilometer: ca. 225 km.

16. Tag
Westland Nationalpark / Franz Josef
Franz-Josef-Gletscher

Gigantisch: Einer der imposantesten Gletscher weltweit ist der Franz-Josef-Gletscher, zu dem Sie in nur 45 Minuten Fußweg durch spektakuläre Landschaft gelangen. Informieren Sie sich im Besucherzentrum über Wanderungen und Touren in diesem Gebiet und besuchen Sie das interessante Hukawai-Glacier-Centre in Franz Josef.

17. Tag
Franz Josef – Queenstown

Bei Haast verlassen Sie die Westküste und fahren über den Haast Pass nach Wanaka, einem kleinen Ort, wunderschön am gleichnamigen See gelegen. Über die Crown Range, einer Bergstraße, erreichen Sie nach weiteren drei Stunden Queenstown, wo Sie im Hotel Aspen*** übernachten, Tageskilometer: ca. 355 km.

18. Tag
Queenstown – Te Anau

Entlang des Lake Wakatipu fahren Sie heute nach Te Anau, dem Ausgangspunkt für den Fjordland Nationalpark. Ihre Unterkunft dort für zwei Nächte ist das Hotel Kingsgate***, Tageskilometer: ca. 170 km.

19. Tag
Te Anau erleben
Neuseeland Doubtful Sound

Dieser Tag startet mit einer kurzen, 20-minütigen Fahrt nach Manapouri, von wo aus Ihr Tagesausflug zum Doubtful Sound startet. Die ruhige und ursprüngliche Fjordlandschaft ist nur per Boot und Bus zu erreichen. Sie ist Teil des Te Wahipounamu-Weltnaturerbegebietes der Unesco.

20. Tag
Te Anau – Stewart Island

Entlang der einmaligen Southern Scenic Route geht es über Riverton und Invercargill zum südlichsten Punkt der Südinsel, nach Bluff.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt mit der Fähre (ca. 1 Stunde) von Bluff über die Foveaux Strait nach Stewart Island. Ihr Mietwagen bleibt auf dem Festland. Sie übernachten einmal im Bay Motel**, Tageskilometer: ca. 185 km.

21. Tag
Stewart Island

Stewart Island mit seinen 500 Einwohnern ist Neuseelands südlichste Insel und punktet mit Natur pur! Zahlreiche Wanderwege führen durch den Rakuira-Nationalpark, der erst 2002 gegründet wurde. Die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge im weichen südlichen Licht sind einzigartig. Erkunden Sie unberührte Strände, geschützte Buchten und Küstenwald. Mit ein wenig Glück können Sie Seehunde, Pinguine, Kiwi, Weka und viele andere Vögel beobachten.

22. Tag
Stewart Island – Dunedin
Neuseeland Catlins, Wasserfall

Heute geht es mit der Fähre wieder zurück auf das Festland, wo Ihr Mietwagen auf Sie wartet. Die Fahrt durch das Gebiet The Catlins bietet beeindruckende Naturschauspiele: Raue Küsten mit zahlreichen Buchten, dichte Wälder und Wasserfälle. Tagesziel ist Dunedin, wo Ihre Unterkunft, das Hotel Kingsgate*** auf Sie wartet, Tageskilometer: ca. 265 km.

23. Tag
Dunedin – Omarama
Otago Halbinsel, Albatros-Kolonie

Besuchen Sie das Vogelschutzgebiet auf der Otago Halbinsel mit der Albatros- und Yellow-eyed Pinguin-Kolonie.

Gegen Mittag Weiterfahrt zu den Moeraki Boulders, einer rätselhaften Sammlung von grauen, bis zu drei Meter großen Steinkugeln am Koekohe Strand an der Küste von Otago.

Danach geht es weiter in Richtung Alpen nach Omarama. Dort checken Sie dann im Hotel MacKenzie Country Inn** ein, Tageskilometer: ca. 250 km.

24. Tag
Omarama – Christchurch

Heute führt Sie Ihre Reise im Mietauto zu den türkisfarbenen Seen Lake Pukaki und Lake Tekapo und schließlich zu Ihrem Endziel nach Christchurch zu Ihrem Hotel Bella Vista***, Tageskilometer: ca. 315 km.

25. Tag
Christchurch, Rückflug nach Deutschland

Ihre eindrucksvolle Mietwagenreise Neuseeland endet heute mit der Fahrt zum Flughafen Christchurch. Abgabe des Fahrzeugs und Rückflug, Tageskilometer ca. 12 km.

26. Tag
Ankunft in Deutschland

Reisepreis pro Person:

ab
3.399
EUR

Leistungen

Hotelsteuern
23 Nächte in der gebuchten Kategorie in den genannten Unterkünften o.ä. (alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC; teils mit Waschmaschine)
Frankfurt – Auckland/Christchurch– Frankfurt in der Touristenklasse (Singapore Airlines) inkl. Flughafengebühren und -steuern
Fähre Wellington – Picton
Fähre Bluff – Stewart Island – Bluff (Passagiere)
Doubtful Sound-Bootstour
Mietwagen der gebuchten Kategorie ohne Selbstbehalt inkl. Einweggebühr, Navi
Transfer zur Mietwagenstation (ab Hotel oder Flughafen)
Detailliert ausgearbeitete Streckenbeschreibung und entsprechendes Kartenmaterial
Anreise zum Flughafen Zug zum Flug 2. Klasse
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Benzin, Mahlzeiten, Trinkgelder
  • Zusätzliche Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben
Reisestart täglich.
Verlängerungsaufenthalt, innerdeutsche Zubringerflüge, Einzel- und Dreibett-Belegung auf Anfrage möglich. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Sicherheit den Abschluss der Reiseversicherung »Rundum-Sorglospaket«.

Kostenlose Buchungsanfrage »Neuseeland Mietwagenreise« »Individuelle Reise«

1
Bitte überprüfen bzw. ergänzen Sie Ihre Reisedaten:
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Reisedaten ein:
2
Optionale Zusatzleistungen wählen:
Reiseversicherung »Rundum-Sorglos-Paket«
Reiserücktrittskosten-Versicherung
3
Ihre Kontaktdaten:
4
Bitte geben Sie die Daten der Reiseteilnehmer an:

Um Ihnen ein verbindliches Reiseangebot erstellen zu können, benötigen wir genaue Angaben zu allen Reiseteilnehmern.

Sollten Sie einen Reiseteilnehmer irrtümlich hinzugefügt haben, können Sie ihn durch Klick auf das orange Minus-Symbol wieder entfernen.

5
Sonstige Angaben:

Reise-Highlights

  • Metropole der Nordinsel Auckland
  • Stille und Unberührtheit des Doubtful Sound
  • Südlichster Punkt der Südinsel Stewart Island
  • Fährfahrten Wellington – Picton und nach Stewart Island
  • Hauptstadt Wellington und Christchurch City

Unsere Reiseempfehlung

Lisa Brütting empfiehlt eine Neuseelandreise mit Flug und Mietauto

Lisa Brütting: »Abseits der Touristenpfade Neuland im wahren Neuseeland entdecken!«

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preismatrix auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen.
Erweitern Sie Ihre Reise, indem Sie danach weitere Zusatzleistungen hinzufügen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800 - 3 22 55 99