Segeln Bali Lombok Indonesien

Segeln Bali Lombok

ab
2.199
EUR

Segelreise Indonesien
»Inselwelt Bali & Lombok«

9 Tage / 7 Nächte
Segeltour ab / bis Bali inkl. Flug, Katamaran mit Vollpension

Fantastische Segelreise Bali & Lombok durch eine einmalige Inselwelt auf einem modernen Katamaran in kleiner Gruppe, mit Vollpension.

Segelabenteuer zu Indonesiens schönsten Stränden

Segeln Indonesien, Strand

Die wundervollen Küsten von Bali und Lombok müssen Sie gesehen haben! Am besten an Deck eines Katamarans. Diese siebentägige Segeltour durch das indonesische Archipel führt Sie zu einsamen Buchten und unberührten Stränden, an denen Sie Schnorchelausflüge und Kajaktouren machen können. Ihr Katamaran wird von einer erfahrenen und sachkundigen Crew und einem Skipper besetzt, die auch auf die Wünsche der kleinen Gruppe eingehen kann. Eine vorzügliche Bordverpflegung als Vollpension macht dieses Segelabenteuer perfekt.

1. Tag (Freitag)
Deutschland – Bali/Indonesien

Flug von Frankfurt über Nacht nach Bali.

2. Tag (Samstag)
Denpasar – Sanur (Abendessen)
Segeln Indonesien, Denpasar

Nach der Ankunft auf Bali am Flughafen Denpasar Transfer und Einschiffung um 17 Uhr. Danach erfolgt eine kurze Navigation entlang des naheliegenden Sanur-Strandes, der sich 5 km östlich von Denpasar erstreckt. Sie erhalten eine Sicherheitseinweisung an Bord und genießen das Abendessen. Vor Sanur geht der Katamaran für die Nacht vor Anker.

Katamaran z.B. BALI DREAM

Schiff
Katamaran BALI DREAM
Baujahr 2008, Länge 17.20 m, Breite 8.15 m, 4-köpfige Crew, Meerwasserentsalzungsanlage, Badeleiter für leichten Zugang zum Wasser
Kabinen
Katamaran BALI DREAM, Kabine
4 Doppelkabinen (3 Standard- ca. 4.50 qm, 1 Superior-Kabine ca. 6 qm) mit privatem Bad, Dusche/WC, Klima (8-22 Uhr)
Aktivitäten
Katamaran BALI DREAM, Boot
Beiboot, Außenborder mit 25 PS inklusive
Sonstiges
Katamaran BALI DREAM, Essbereich
Essbereich im Freien
3. Tag (Sonntag)
Sanur – Nusa Lembongan (Frühstück, Mittag-, Abendessen)

Heute setzen Sie die Segel und fahren in Richtung der kleinen Insel Nusa Lembongan. Hier im warmen Wasser des Indischen Ozeans können Sie beim Schnorcheln die farbenfrohe Unterwasserwelt bestaunen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord des Katamarans.

4. Tag (Montag)
Nusa Lembongan – Gili-Inseln (Frühstück, Mittag-, Abendessen)
Segeln Indonesien, Gili-Inseln

Frühe Abfahrt zu den Gili-Inseln, drei winzige Inseln vor der Westküste Lomboks. Wahre Postkartenmotive mit weißen, von Kokospalmen gesäumten, Sandstränden, umgeben von türkisfarbenem Wasser. Umgeben von Korallenriffen bieten die Inseln eine farbenprächtige Unterwasserwelt mit Schildkröten, Mantarochen, Clownfischen und unzähligen weiteren bunten Fischen.

Der Süden von Gili Meno lädt zum Schnorcheln und zur Inselerkundung ein. Als kleinste der drei Inseln können Sie diese in zwei Stunden gemütlich umrunden. Besuchen Sie auch das Projekt zum Schutz der Meeresschildkröten.

5. Tag (Dienstag)
Gili-Inseln – Gili Nanggu (Frühstück, Mittag-, Abendessen)
Segeln Indonesien, Gili Nanggu

Fahrt nach Gili Nanggu, eine kleine Insel weiter südlich vor West-Lombok mit üppiger Vegetation. Sie genießen dort Zeit zum Schwimmen und zum Entspannen. Hier bleibt Ihr Katamaran über Nacht.

6. Tag (Mittwoch)
Gili Nanggu – Gili Asahan (Frühstück, Mittag-, Abendessen)
Segeln Indonesien, Gili Asahan

Bevor Sie weiter segeln, bleibt noch etwas Zeit zum Schnorcheln. Im Anschluss fahren Sie nach Gili Asahan. Dort angekommen steht Ihnen der Tag zum Schwimmen und Sonnenbaden zur Verfügung. Alternativ zum Abendessen an Bord können Sie an einem romantischen Barbecue-Abendessen am Strand teilnehmen (fakultativ).

7. Tag (Donnerstag)
Gili Asahan – Nusa Penida (Frühstück, Mittag-, Abendessen)
segeln_indonesien_nusa_penida470

Weiter entlang der Küste von Gili Asahan besuchen Sie weitere schöne Schnorchelplätze verschiedener kleiner Inseln. Diese Küste besticht durch unberührte, einsame Strände, winzige vorgelagerte Inseln in türkisblauem Wasser, Perlenfarmen, alte Moscheen und freundliche Menschen.

Danach segeln Sie weiter zur Insel Nusa Penida. In der kleinen, ruhigen Bucht »Crystal Bay« mit ihrem kristallklaren Wasser und dem weißen Sandstrand verbringen Sie den Nachmittag. An einem der besten Schnorchelplätze weltweit.

8. Tag (Freitag)
Nusa Penida – Nusa Lembongan (Frühstück, Mittag-, Abendessen)
Segeln Indonesien, Nusa Lembongan

Nach dem Frühstück nehmen Sie Kurs Südost auf den »Manta Point« zum Schnorcheln mit den Mantarochen.

Die »Mushroom Bay« auf der Insel Nusa Lembongan, so genannt wegen der pilzförmigen Korallen im vorgelagerten Riff, ist berühmt für ihre strahlend weißen Strände. Optional haben Sie Gelegenheit die Insel mit dem Motor-Roller zu erkunden.

9. Tag (Samstag)
Denpasar – Deutschland (Frühstück)

Frühe Abfahrt zur Insel Serangan auf Bali und Ausschiffung um 8 Uhr nach dem Frühstück. Ende der Reise am Pier. Transfer zum Flughafen Denpasar und Rückflug nach Deutschland, Ankunft am frühen Abend oder morgen des Folgetages (Sonntag).

Übersichtskarte

Die Wallace-Linie – So nah und doch so verschieden

Die »Wallace-Linie« bezeichnet eine Grenzlinie zweier Ökosysteme, die der britische Naturforscher Alfred Russel Wallace im Jahr 1859 definiert hat. Diese Linie verläuft durch Indonesien, zwischen Borneo und Sulawesi sowie durch die »Lombok-Straße« zwischen Bali und Lombok. Die Entfernung zwischen Bali und Lombok ist gering und beträgt etwa 35 Kilometer.

Westlich dieser Grenze gibt es Organismen, die mit asiatischen Arten verwandt sind. Im Osten ist eine Mischung aus asiatischen und australischen Arten vorhanden. Wallace bemerkte diese klare Trennung während seiner Reisen durch Ostindien im 19. Jahrhundert.

Die Verbreitung vieler Vogelarten hält sich an der Linie, da viele Vögel nicht einmal die kleinsten offenen Gewässer des Ozeans kreuzen. Außer einigen Fledermausarten und Makaken sind die Säugetiere im Allgemeinen auf die eine oder die andere Seite beschränkt.

Die Pflanzen hingegen folgen der Wallace-Linie nicht im gleichen Maße wie die Fauna. Eine Pflanzengattung, die die Linie nicht überschreitet, ist der australasische Eukalyptus.

Reisepreis pro Person:

ab
2.199
EUR

Leistungen

Flug ab/bis Frankfurt – Denpasar inkl. Flughafengebühren und -steuern
7 Übernachtungen inkl. Vollpension auf einem modernen Katamaran mit 4 Kabinen
Vollpension mit 7x Frühstück, 6x Mittag-, 7x Abendessen
Handtücher, Badetücher
Schnorchelausrüstung, Seekajak
1 Reiseführer pro Kabine
Lokale Steuern, Versicherung, Reiseführer
Privathaftpflichtversicherung für die Yacht und Passagiere
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben für Abfertigung, Touristentaxe, Segelerlaubnis und Landegebühren: € 150 pro Person in bar vor Ort zu bezahlen
  • Getränke außerhalb der Mahlzeiten
  • Transfers (auf Anfrage zubuchbar)
  • Ausflüge, Bordtelefon
Garantierte Durchführung ab 2 Personen, maximal 8 Gäste an Bord. Wetterbedingt sind kurzfristige Routenänderungen möglich. Die Kabinen im Katamaran werden nach Verfügbarkeit vergeben. Eine Vorabbestätigung für Bug- oder Heckkabine kann nicht erfolgen, die Weitergabe einer Präferenz ist möglich. Bitte fragen Sie bei uns an.
Verlängerungsaufenthalt, innerdeutsche Zubringerflüge, Einzel- und Dreibett-Belegung auf Anfrage möglich. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Sicherheit den Abschluss der Reiseversicherung »Rundum-Sorglospaket«.

Kostenlose Buchungsanfrage »Indonesien Segelreise« »Individuelle Reise«

1
Bitte überprüfen bzw. ergänzen Sie Ihre Reisedaten:
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Reisedaten ein:
2
Optionale Zusatzleistungen wählen:
Reiseversicherung »Rundum-Sorglos-Paket«
Reiserücktrittskosten-Versicherung
3
Ihre Kontaktdaten:
4
Bitte geben Sie die Daten der Reiseteilnehmer an:

Um Ihnen ein vakanzgeprüftes Reiseangebot erstellen zu können, benötigen wir genaue Angaben zu allen Reiseteilnehmern.

Sollten Sie einen Reiseteilnehmer irrtümlich hinzugefügt haben, können Sie ihn durch Klick auf das orange Minus-Symbol wieder entfernen.

5
Sonstige Angaben:

Reise-Highlights

  • Erfahrener Kapitän, Englisch sprechende Betreuung
  • Verpflegung: 7x Vollpension
  • Kleine Gruppe auf modernem Katamaran

Unsere Reiseempfehlung

Barbara Richter empfiehlt eine Segeln Indonesien

Barbara Richter: »Durch Indonesien zu segeln ist atemberaubend, mit einer herrlichen Unterwasserwelt, türkisfarbenen Lagunen und feinen Sandstränden. Kommen Sie an Bord!!«

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preismatrix auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen.
Erweitern Sie Ihre Reise, indem Sie danach weitere Zusatzleistungen hinzufügen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800 - 3 22 55 99