Ecuador, Quito Kirche

Ecuador & Galapagos-Inseln

ab
4.699
EUR

Eindrucksvolle Rundreise
»Ecuador & Galapagosinseln«

15 Tage / 14 Nächte
Rundreise inkl. Flug, Bus, Zugfahrt, Hotels, Touren, Verpflegung

Ecuador, die ideale Kombination aus kolonialen Highlights, farbenfrohen Märkten, beeindruckenden Vulkanlandschaften und unvergleichlichen Naturerlebnissen auf den Galapagos-Inseln.

Eines der letzten Tierparadiese dieser Erde

Galapagos Leguan

Mit Ecuador bereisen Sie ein Land mit imposanter Kultur und Natur. Die Altstadt von Quito ist UNESCO-Welterbe und unweit davon finden Sie das Äquatordenkmal »Mitad del Mundo« an der »Mittellinie der Welt«. Der berühmteste indianische Markt des Landes in Otavalo ist ein Rausch an Formen und Farben. Die Nationalparks von Ecuador mit einer bizarren Bergwelt und mächtigen Vulkanlandschaften bieten faszinierende Natureindrücke. Ein weiterer Höhepunkt dieser grandiosen Reise ist eine Bahnfahrt durch die Anden. Fast europäisch wirkt die Kolonialstadt Cuenca und im Cajas-Nationalpark erfahren Sie alles über den Kakao. In den fünf Tagen auf den Galapagosinseln, 1.000 km vom Festland entfernt, erleben Sie eines der letzten wahren Naturparadiese dieser Erde mit endemischer Flora und Fauna.

1. Tag (Sonntag)
Quito (Frühstück)

Nach Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel. Abflug von Deutschland nach Quito, Transfer vom Flughafen zum Hotel Mercure Alameda***, in dem Sie zweimal übernachten, Tageskilometer: ca. 40 km.

2. Tag (Montag)
Quito (Frühstück)
Ecuador, Quito

Vormittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Quito. Im Mittelpunkt der Tour steht die historische Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besuchen u.a. den Hauptplatz der Stadt, den Platz der Unabhängigkeit sowie den Panecillo mit seiner Engelstatue Virgen de Quito. Von dort genießen Sie einen eindrucksvollen Blick über Quito. Im Anschluss Fahrt zum Äquatordenkmal Mitad del Mundo.

3. Tag (Dienstag)
Quito – Otavalo (Frühstück)
Ecuador, Otavalo

Zunächst besuchen Sie ein Schulprojekt in Peguche, das unter der Leitung der deutschen Gesellschaft »Wir helfen Kindern in Ecuador« steht und sich um die Bildung und Betreuung bedürftiger Kinder kümmert. Anschließend Besuch des weltberühmten Kunsthandwerksmarkts in Otavalo. Hier werden bunte, handgefertigte Woll- und Stofferzeugnisse angeboten. Eine Nacht im Hotel Las Palmeras Inn***, Tageskilometer: ca. 100 km.

4. Tag (Mittwoch)
Otavalo – Papallacta (Frühstück)
Ecuador, Papallacta

Am Morgen besichtigen Sie den Kratersee Laguna Cuicocha. Danach bleibt Zeit, um durch die kleinen Straßen des für seine hochwertigen Lederwaren bekannten Ortes Cotacachi zu schlendern. Am Nachmittag erreichen Sie Papallacta, bekannt für seine heißen Thermalquellen. In Ihrem Hotel Termas de Papallacta*** (1 Nacht) haben Sie die Möglichkeit, die wohltuende Wirkung des warmen, geruchsfreien Thermalwassers zu testen, Tageskilometer: ca. 140 km.

5. Tag (Donnerstag)
Papallacta – Cotopaxi (Frühstück)
Ecuador, Vulkan Cotopaxi

Nach dem Frühstück geht es auf der »Straße der Vulkane«. zum Cotopaxi-Nationalpark. Dort lernen Sie bei einem Spaziergang entlang der Laguna de Limpiopungo die typische Vegetation kennen, mit dem mächtigen Vulkan Cotopaxi (5.897 m) im Hintergrund, einem der höchsten aktiven Vulkane der Erde. Auf einer wunderschönen Blumenplantage erfahren Sie alles über die Arbeit der Blumenzucht. Eine Übernachtung in Cotopaxi in der Hacienda La Cienega**+, Tageskilometer: ca. 130 km.

6. Tag (Freitag)
Cotopaxi – Riobamba (Frühstück)
Ecuador, Riobamba

Der Tag beginnt mit dem Besuch eines typischen Indianermarktes. Über Quilotoa geht es weiter in Richtung Riobamba, wo Sie ein atemberaubender Ausblick auf die umliegenden Bergriesen erwartet. Riobamba liegt in der geographischen Mitte von Ecuador und ist die Provinzhauptstadt von Chimborazo. Dort übernachten Sie im Hotel Hacienda Abraspungo****, Tageskilometer: ca. 100 km.

7. Tag (Samstag)
Riobamba – Cuenca (Frühstück)
Ecuador, Andenzug

Frühmorgens werden Sie zum Bahnhof in Alausí gebracht. Von dort aus fahren Sie mit dem Andenzug zur berühmten Teufelsnase. Genießen Sie die faszinierende Fahrt auf einer der spektakulärsten Eisenbahnstrecken der Welt. Danach geht es weiter in Richtung Cuenca. Unterwegs besichtigen Sie die Inkaruinen von Ingapirca. Bei einem Spaziergang über die Stätte erfahren Sie Interessantes über den Glauben und die Rituale der Inka. Zwei Nächte im Hotel San Juan***+, Tageskilometer: ca. 480 km.

8. Tag (Sonntag)
Cuenca (Frühstück)
Ecuador, Cuenca

Am Vormittag Besichtigung der Kolonialstadt Cuenca mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen, blumengeschmückten Plätzen, Innenhöfen und weiß gestrichenen Häusern. Bis heute hat die Stadt die Architektur der ausgehenden Kolonialzeit des 19. Jahrhunderts bewahrt. Anschließend besuchen Sie eine Panamahutfabrik. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

9. Tag (Montag)
Cuenca – Guayaquil (Frühstück)
Ecuador, Kakao

Auf der Fahrt nach Guayaquil durchqueren Sie den Cajas-Nationalpark, der für seine schroffen Felsformationen und unzähligen Lagunen berühmt ist. Unterwegs Besuch eines Kakaoprojekts, wo Sie alles über den Anbau der Kakaofrucht, den Prozess der Ernte und die Behandlung der Kakaobohnen erfahren. Der ecuadorianische Kakao ist durch seine sehr hohe Qualität weltweit bekannt und beliebt. Nach Ankunft in Guayaquil folgt eine kurze Panoramafahrt durch die Stadt, danach Check-In für eine Nacht im Hotel Unipark***, Tageskilometer: ca. 200 km.

10. Tag (Dienstag)
Guayaquil – Galapagos/Isabela (Frühstück, Abendessen)
Ecuador, Galapagos

Transfer zum Flughafen und Flug auf die Galapagos-Inseln (Baltra). Mit der Fähre werden Sie auf die Insel Santa Cruz gebracht und von dort aus mit dem öffentlichen Schnellboot zur Insel Isabela. Dort beziehen sie Ihr Hotel Wooden House Lodge*** für zwei Nächte.

11. Tag (Mittwoch)
Galapagos/Isabela (Frühstück, Mittagessen)
Ecuador, Blaufußtölpel

Nach dem Frühstück wandern Sie zum Vulkan Sierra Negra. Sein Krater ist mit 10 km Durchmesser der größte des Archipels und der zweitgrößte der Welt. Nach dem Mittagessen Bootsfahrt zur kleinen Felseninsel »Las Tintoreras«. Hier sind neben zahlreichen Meereslagunen auch Weißspitzenhaie, Seelöwen, Pinguine und Blaufußtölpel zu Hause.

12. Tag (Donnerstag)
Galapagos: Isabela – Santa Cruz (Frühstück, Mittagessen)
Ecuador, Schildkröte

Am frühen Morgen werden Sie mit dem Schnellboot auf die Insel Santa Cruz gebracht. Anschließend besuchen Sie die Charles-Darwin-Forschungsstation. Weiterfahrt durchs Hochland der Insel. An den Zwillingskratern halten Sie kurz und besuchen die berühmten Lavatunnels. Bei einem kleinen Spaziergang haben Sie die Möglichkeit, die Galapagos-Schildkröte in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. In Puerto Ayora drei Übernachtungen im Hotel Flamingo***.

13. Tag (Freitag)
Galapagos/Santa Cruz (Frühstück, Mittagessen)

Tagesausflug zu einer der Nachbarinseln: Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug zu einer der sehenswerten Inseln Nord Seymour, Süd-Plazas, Bartolomé oder Santa Fe (tagesabhängig).

14. Tag (Samstag)
Galapagos/Floreana (Frühstück, Mittagessen)
Galapagos, Seelöwen

Nach dem Frühstück bringt Sie ein Schnellboot zur Insel Floreana. Am Vormittag zweistündige Wanderung durch die vielfältige Vegetation zu den bekannten Piratenhöhlen. Am Nachmittag besuchen Sie die Loberia, eine kleine Halbinsel mit Seelöwenkolonien. Anschließend Rückfahrt per Schnellboot nach Santa Cruz.

15. Tag (Sonntag)
Galapagos/Santa Cruz – Quito, Rückflug nach Deutschland (Frühstück)

Rückfahrt zum Kanal Itabaca und von dort weiter zum Flughafen Baltra. Weiterflug nach Quito. Rückflug nach Deutschland.

16. Tag (Montag)
Ankunft in Deutschland

Übersichtskarte

Reisepreis pro Person:

ab
4.699
EUR

Leistungen

Linienflüge ab/bis Deutschland – Quito inkl. Flughafengebühren und -steuern
14 Nächte in den genannten Hotels der Mittelklasse (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig) inkl. Hotelsteuern
Verpflegung gemäß Programm: 15x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Abendessen
Rundreise lt. Reiseverlauf in klimatisierbaren Fahrzeugen
Zugfahrt ab Alausi am 7. Tag
Inlandsflüge ab/bis sowie innerhalb der Galapagos-Inseln
Deutschsprechende lokale Reiseleitung
Transfers, Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Programm
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Persönliche Ausgaben, Eintrittsgelder, Mahlzeiten, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge
  • Transit-Kontrollkarte (ca. US$ 20/Pers.)
  • Nationalparksteuer Galapagos-Inseln (ca. US$ 100/Pers.)
Termine: 15.06., 29.06., 06.07., 19.10.2019, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.
Hinweis: Während Feiertagen und der Sommerferien von Juli bis Ende September wird lediglich die Einrichtung des Schulprojekts in Peguche besichtigt (Tag 3).
Verlängerungsaufenthalt, innerdeutsche Zubringerflüge, Einzel- und Dreibett-Belegung auf Anfrage möglich. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Sicherheit den Abschluss der Reiseversicherung »Rundum-Sorglospaket«.

Kostenlose Buchungsanfrage »Rundreise Ecuador & Galapagos-Inseln« »Individuelle Reise«

1
Bitte überprüfen bzw. ergänzen Sie Ihre Reisedaten:
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Reisedaten ein:
2
Optionale Zusatzleistungen wählen:
Reiseversicherung »Rundum-Sorglos-Paket«
Reiserücktrittskosten-Versicherung
3
Ihre Kontaktdaten:
4
Bitte geben Sie die Daten der Reiseteilnehmer an:

Um Ihnen ein vakanzgeprüftes Reiseangebot erstellen zu können, benötigen wir genaue Angaben zu allen Reiseteilnehmern.

Sollten Sie einen Reiseteilnehmer irrtümlich hinzugefügt haben, können Sie ihn durch Klick auf das orange Minus-Symbol wieder entfernen.

5
Sonstige Angaben:

Reise-Highlights

  • Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Panoramabahnfahrt mit dem Andenzug ab Alausi
  • Traumhafte Altstadt von Quito
  • Berühmter indianischer Markt in Otavalo
  • Naturparadies Galapagos-Inseln
  • Umfangreiche Verpflegung

Unsere Reiseempfehlung

Lisa Brütting empfiehlt eine Rundreise Ecuador & Galapagos Inseln

Lisa Brütting: »Erleben Sie die einmalige Tierwelt von Galapagos. Ebenso spannend sind Quito mit viel kolonialem Charme und die Gebirgslandschaft der Anden. Eine absolute Traumreise!«

Ihre Reise

Klicken Sie in der Preismatrix auf einen Preis, um Ihre Reise zusammenzustellen.
Erweitern Sie Ihre Reise, indem Sie danach weitere Zusatzleistungen hinzufügen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Buchungswunsch.
Kostenlose Hotline: 0800 - 3 22 55 99

Veranstalter: FTI Touristik